Fordern wir, voll Erwartung, neues von den Poeten - Ein=Sichten und Formen.
Arthur Rimbaud              

Nachrichten

Neu auf der Homepage: Essays von Annette Brockhoff, die sich als Gebrauchsanweisung für die Lektüre des Schreibhefts lesen lassen lesen ... / Maren Jäger portätiert das Schreibheft aus Anlaß von Ausgabe 84 lesen ... / Willi Winkler über Wolfgang Welts nachgelassenen Roman "Die Pannschüppe" in Schreibheft 88 lesen ...

Veranstaltungen

LITERATUR: LITERATUR!
Ulf Stolterfoht über die Brueterich Press und das Verlegen zeitgenössischer Dichtung, 29. März 2017 / Frank Witzel erinnert an Wolfgang Welt, 30. Mai 2017 / Nora Bossong über Rotlicht, ihr Buch über das Geschäft mit der Liebe, 29. Juni 2017 / alle Veranstaltungen in der Buchhdlg. Proust

VIERZIG JAHRE SCHREIBHEFT !
SCHREIBHEFT 88
Aus dem Inhalt: WOLFGANG WELT: DIE PANNSCHÜPPE. Roman. Fragment. Mit Beiträgen von Peter Handke und Frank Witzel / CHARLES REZNIKOFF: ZEUGNIS. DIE VEREINIGTEN STAATEN (1885-1915). REZITATIV. Mit Beiträgen von Jacques Roubaud und Eliot Weinberger / T.S. ELIOT, KRIMILESER. Mit einem Beitrag von Friedrich Ani / DIE POESIE ÄUSSERT SICH. DREIMAL FRANZÖSISCHE COURAGE - Philippe Beck, Sylvie Kandé und Dominique Quélen
Norbert Wehr im Deutschlandfunk über SCHREIBHEFT 88